Donnerstag, März 05, 2015

Lady Rose

Der petrolfarbene Yolandastoff (von alles-fuer-Selbermacher) musste nun auch endlich angeschnitten werden und auch endlich mal das Ebook Lady Rose (von Maria/mialuna) genäht werden. Da das Stoffmuster nicht viel braucht, gab es die Lady Rose in der einfachsten Variante.
Ursprünglich hatte ich ja ein unifarbenes Halsbündchen angenäht, aber das gefiel mir dann doch nicht so recht; mit dem Halsbündchen aus dem Yolandastoff wirkt das Shirt irgendwie viel edler.

Verlinkt bei Rums 
Ebook: Lady Rose von mialuna

Montag, März 02, 2015

Fuchsige Zwergenjacke ...

aus Softshell und gefüttert mit dem tollen Fuchsjersey von Swafing.
Das Rückenteil mit dem Fuchs der Fabric fever Stickserie bestickt.
Die Taschen aus etwas dünneren Softshell und Streifenband an der Oberkante (leider nicht gut erkennbar).
Auch die Innenseite der Jacke kann sich sehen lassen finde ich.
Stickmuster: Fabric fever von Huups
Schnittmuster: Zwergenverpackung Vol. 1 von Farbenmix 

Donnerstag, Februar 26, 2015

Der Dachs ...

von den Fabric fever Stickmustern hat es sich auf einer Windeltasche gemütlich gemacht.
Den Schnitt für die Windeltasche habe ich selbst gebastelt (jetzt hoffe ich nur, das die Proportionen auch wirklich stimmen).

Stickmuster: Fabric fever von Huups

Dienstag, Februar 24, 2015

Fabric fever ...

heisst die neue vielseitige Stickdatei von von Anke/Cherry Picking und Huups die es passend zu dem neuesten Stoff von Anke (Vertrieb durch Swafing) gibt. Die Stickmuster lassen sich mit gesticktem Rahmen oder wie hier auf der Tasche ohne Umrandung sticken, so dass sie nach Lust und Laune noch betüddelt werden können.
Schon ewig habe ich keine Tasche mehr nach Gretelies genäht. Aus leichtem Jackenstoff und Baumwollfutter ist die Tasche leer ein absolutes Leichtgewicht, lässt sich so super klein in der Handtasche verstauen und ist für einen spontanen/groesseren Einkauf immer mit dabei.

Stickmuster: Fabric fever von Huups
Webband: Farbenmix

Mittwoch, Februar 11, 2015

Fuchsig

geht es hier nochmals weiter.
Kapuzenpulli aus kuschligem Doublefacestrick; leider jetzt fast alles aufgebraucht.
Und auch hier mit Halstuch
Stickmuster: Hero von Huups 
Schnittmuster: Zwergenverpackung Vol. 1 von Farbenmix 
Halstuch: eigener Schnitt von Manu (schon öfters vernäht)

Sonntag, Februar 08, 2015

Zwergenkombi mit Hero-Fuchs

Babykombis nähe ich ja immer wieder gerne. Und mit dem Fuchs von Anke/Cherry Picking und Huups macht eine einfache Kombi gleich viel mehr her.
Stickmuster: Hero von Huups
Schnittmuster: Zwergenverpackung Vol. 1 und 2 von Farbenmix
Halstuch: eigener Schnitt von Manu (schon öfters vernäht)

Donnerstag, Februar 05, 2015

Marina Nr. 4 mit Maribell

Alle die mich kennen, wissen das ich Westen über alles liebe. Warm am Rücken und vor allem kaschiert es etwas, noch viel wichtiger.
So ist es kein Wunder, dass hier nochmals eine Marina-Weste entstanden ist. Wieder ganz unbunt (dunkelblauer Sweat und einlagig gearbeitet), so dass sie auch zu vielen Shirts passt. 
Nur ganz dezent mit den Libellen aus der neuen Stickserie Maribell von Sandra aka Lilla-Lotta (bei Huups) bestickt, so dass die Weste nicht ganz so duster ist.
Wieder mal eine Stickserie, die auch für uns "Grossen" toll ist.
Und ja, ich hätte die Weste vorher noch etwas ausbügeln können, aber ich wollte sie gleich tragen.

Verlinkt bei Rums
Stickmuster: Maribell von Huups
Ebook: Marina von c*z*m  

Donnerstag, Januar 22, 2015

Nevia

Endlich mal wieder ein genähtes Teil für mich selbst. Nevia aus Kuschelstoff.
Mit hohem gedrehten Kragen, da hat der Hals auch ohne Schal warm.
Und als Westenfreak trage ich dieses Teil natürlich auch vorzugsweise mit Weste darüber. Die Nähte daher auch gleich farblich auf die Weste abgestimmt.
Und nach längerem bin ich auch mal wieder bei Rums mit dabei.

Ebook: Nevia von c*z*m 

Montag, Januar 19, 2015

Halssocken

Für den Skiurlaub zwischen den Feiertagen gab es noch schnell eine Halssocke für Marina.
Aus Softshell und Fleece als Innenseite. Zusätzlich noch mit verstellbarem Gummizug an der Oberkante (zur Sicherheit dieser auf die Innenseite fixiert). 
Zwecks Grösse und Passform gab es aber erstmal nach 2 verschiedenen Freebooks Prototypen aus Reststoffen (leider weiss ich nur noch: http://www.olilu.de/category/tutorial/).  

Donnerstag, Januar 15, 2015

Und gleich noch ...

ein paar Teile die an Weihnachten verschenkt wurden.
Kosmetiktaschen gehen immer. Mit Echtlederboden und Wachstuch gefüttert auch total unverwüstlich.
Ein paar Leseknochen durften natürlich auch nicht fehlen.
Da eine Nichte diesmal nichts genähtes bekam (der Männe schreinert für sie), gab es dafür für ihren Hund ein neues Halsband. Und für die "Glitzerlady" extra noch jedes Herzchen mit Swarovski Glitzersteinchen verziert.